Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Tanztherapeutin, Tanz- und Bewegungspädagogin, 
Web- und Grafikdesignerin, Projektleiterin

Studium der kulturellen Mediation und Kommunikation, Nebenfach Konzeption und Durchführung kultureller Projekte.

Ausbildung zur Tanztherapeutin, Tanz- und Bewegungspädagogin, Kiezsportübungsleiterin.

Erfahrung im Aufbau und Koordination von Strukturen:
Im Jahr 2000 habe ich den Verein Cuerpo y Alma als Choreografin und Tanzlehrerin gegründet, weltweit an Tanzfestivals teilgenommen und dort Workshops gegeben. In diesem Rahmen habe ich diverse kulturelle Projekte konzipiert, u.a. Projekte die den Spracherwerb durch Tanz förderten und an Universitäten Frankreichs durchgeführt wurden.
Im Jahr 2016 habe ich stadtteilübergreifend in Berlin Mitte das Netzwerk Misch mit! für Engagement und Nachbarschaft (mittlerweile über 60 Netzwerkpartner)aufgebaut. Es begleitet das Zusammenwachsen der Nachbarschaften im Kontext von Flucht und Migration.

Leitungserfahrungen: Als Leiterin des Prüfungszentrums des Goethe-Instituts für den gesamten Raum Nordfrankreich war ich für die Vorbereitung, Prüfungskooperation, Qualitätsmanagement, Vernetzungsarbeit und die Durchführung der Zertifikate verantwortlich.
Seit 2000 habe ich Tanz- und Bewegungsangebote geplant, koordiniert und eigenständig durchgeführt (u.a. Latino- und Bal Folk-Tänze / Winterspiel-Angebote für Kinder und Familien / Hockergymnastik und Tanzen im Sitzen für Senioren).
Seit 2016 habe ich Berufserfahrung im Bereich Gemeinwesen-/Stadtteilarbeit als Projektleiterin des Netzwerks Misch mit! gesammelt.

Öffentlichkeitsarbeit / Design: Bei Cuerpo y Alma und Misch mit! war ich auch für die Netzwerks- und Öffentlichkeitsarbeit sowie für Web- und Grafikdesign verantwortlich.